Archiv für Juli 7, 2014

Frankfurt, Teil 2

Allgemein 2

Ein Foto muss ich euch unbedingt zeigen -

 aufgenommen auf einem Rastplatz auf der Autobahn -

es war so passend und brachte mich wirklich zum Lachen.

 

demotrans

 

Nachdem wir unsere Sachen ins Hotel gebracht haben,

machten wir noch eine kleine Stadtrundfahrt,

und gerieten prompt in einen Autokorso mit laut feiernden Fussballfans.

An allen Ecken und Enden wurde nach dem Sieg der deutschen Mannschaft gefeiert.

Diese Euphorie kannte ich bis jetzt nur aus Italien.

Den Abschluß des Tages bildete ein spätes Abendessen.

 

Am Samstag ging es dann kurz nach 8 los.

Ziel: das Sheraton am Flughafen.

Beim Einchecken drückte mir Ingrid eine rot-weiß-rote Fahne in die Hand,

als Erkennungszeichen für uns Österreicher.

Da wir aber leider nicht so viele waren, haben wir uns rasch gefunden.

 

Kaum drin im Congress Center ging auch schon das swapen los.

Wehe, wenn sie los gelassen…

Aber es machte total Spaß.

Und ich musste immer wieder an eine Werbung denken,

die es mal vor Jahren gab, leider weiß ich nicht mehr,

um welches Produkt es ging -

“Mama, sie will mit mir tauschen….”.

 

Das muss man einfach mal erlebt haben -

 525 Bastel-Verrückte auf einem Haufen.

 

Um 10 begann das Programm.

Das Motto:

 

motto

 

In den Pausen wurde……………………………..natürlich geswapt.

Wenn ich richtig gezählt habe, habe ich 75 Swaps ergattert

(okay, mit einer Kollegin hab ich 2x getauscht, was bei der Menge aber entschuldbar ist),

einige habe ich so verschenkt, 7 habe ich noch über.

Wahrscheinlich hätte ich sie auch noch an die Frau gebracht,

aber irgendwann braucht man auch einmal eine Pause,

sogar vom Swapen.

 

Meine ertauschten Schätze

 


		
		swaps
			
			
		
	

 

Bessere Fotos sind geplant.

Das wird aber eine Weile dauern.

 

Mein Fazit:

Es war ein toller, informativer und lustiger Tag.

Und es hat mich sehr gefreut, dass ich einige,

die ich bis jetzt nur aus Facebook kannte,

endlich persönlich kennen lernen durfte.

Manchen ist man buchstäblich in die Arme gelaufen.

So wie Jana, die ich bis jetzt auch nur aus FB kannte.

Wir haben uns super verstanden und hatten total viel Spaß miteinander.

 

jana

 

Ich glaube, das folgende Foto wird jetzt ein Fixpunkt auf Treffen.

 

martina und ich

Ein Foto muss ich euch unbedingt zeigen –  aufgenommen auf einem Rastplatz auf der Autobahn – es war so passend und brachte mich wirklich zum Lachen.     Nachdem wir unsere Sachen ins Hotel gebracht haben, machten wir noch eine kleine Stadtrundfahrt, und gerieten prompt in einen Autokorso mit laut feiernden Fussballfans. An allen Ecken […]

Read More