Aus klein mach groß

Anleitungen | Verpackung 2

Vor ein paar Tagen habe ich euch diese Verpackungen gezeigt.

 

so sweet

 

Sie sind wirklich sweet, weil sie so klein sind

(Inhalt: je 1 Rittersport Würfel).

Ich wollte sie aber etwas größer haben,

damit mehr rein passt.

 

Ziel war, dass man die Box aus einem A4 Blatt machen kann.

Das Blatt sollte 20 x 20 cm sein.

 

Nach ein paar Versuchen war die Box dann so,

wie ich sie mir vorgestellt habe.

 

aus klein mach groß 1

Hier ein Größenvergleich.

 

Boxen Größenvergleich

 

Vielleicht könnt ihr die Maße brauchen!?

 

Box 12.2.

 

aus klein mach groß 2

 

Damit ihr euch ca. vorstellen könnt, was rein passt -

ich habe die Box mit 6 Lindorkugeln gefüllt.

 

 Ich habe doch tatsächlich geglaubt,

dass die unglaubliche “Nachgeburtstagszeit” vorbei ist.

Denkste….

Heute habe ich schon wieder Überraschungspost bekommen.

Und was für eine!

 

Olaf

 

Ist der nicht super? Ich mag diesen Kerl!

Und für manche Dinge ist man einfach nie zu alt!

Danke, danke, danke!

Dass du/ihr verrückt bist/seid, habe ich dir ja schon am Telefon gesagt.

 

Und zum Schluß noch ein kurzer Minnie-Bericht.

So schaut die Narbe aus.

 

Minnie Narbe

 

Leider hat sie sich (als ich die “Verarztungssachen” weg geräumt habe),

das obere Ende etwas aufgekratzt.

Es geht also leider noch nicht ohne Leiberl.

Das letzte schaut übrigens so aus :)

 

Hippo Leiberl

 

 Man achte auf die Ausbruchspuren ;)

Tags: , , , , , , , , , ,

  1. Hallo Claudia!
    Eine tolle Box hast du da gewerkelt! Die Größe finde ich super! Fein, das es deiner Mietze schon besser geht. Die Narbe sieht schon recht gut aus, jetzt heißt es nur mehr aufpassen, den Miezen sind wie kleine Kinder – überall dran…… Alles Liebe Angela

  2. Nina Bischof - Februar 16, 2015

    Ohhhh da hast du aber ein tolles Geschenk bekommen. Viel Spaß damit!!!!!

Hinterlasse einen Kommentar zu gartenpauli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Eingabe *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>