Etiketten Artikel‘Aus dem Häuschen’

Zum Einzug

Challenge | Karten 1

Heute gibt es auch noch etwas Kreatives von mir.

Eine Karte für Match the Sketch 053.

 

MTS 053

 

Meine Umsetzung.

 

Zum Einzug 1

 

Das Auto und den Spruch habe ich mit Dimensionals hervor gehoben.

 

Zum Einzug 2

Tags: , , , , , , , ,

Heute gibt es auch noch etwas Kreatives von mir. Eine Karte für Match the Sketch 053.     Meine Umsetzung.     Das Auto und den Spruch habe ich mit Dimensionals hervor gehoben.   Tags: Aus dem Häuschen, Designer Motivklebeband Bunter Herbst, DP Die schönste Zeit, Jade, Polyesterband Jade, Schiefergrau, Stanze Modernes Label, Stanze Wortfenster, […]

Read More

Weihnachten ist auch die Zeit…

Verpackung | Weihnachten 1

…um Danke zu sagen.

 

Zum Beispiel dem UPS-Fahrer, der immer die SU Bestellungen bringt.

Er ist total zuverlässig und super nett.

Gestern wurde mir bewusst, dass ich ihn heute wahrscheinlich

das letzte Mal vor Weihnachten sehen werde.

Denn die morgige Bestellung (da sind auch eure Kataloge dabei :) )

wird wohl nicht mehr vor Weihnachten kommen.

Deshalb brauchte ich gestern unbedingt noch eine Verpackung.

Und das schnellstens…

 

Zwei Dinge habe ich mich dann beim Werken gefragt:

wieso ich so lange nicht (mehr) embosst habe,

und wieso ich mir das Set “” so spät gekauft habe…

Diesen Spruch finde ich so schön!

 

UPS 1

 

Und da das Geschenk für “meinen UPSI” ist,

sieht die Rückseite so aus.

 

UPS 2

 

Aber jetzt kommt das Beste:

nicht nur, dass die Lieferung heute sehr spät kam

(eh klar in der Vorweihnachtszeit),

es kam auch ein anderer Fahrer…

Was soll ich euch sagen…

 

 Fast hätte ich jetzt was vergessen -

vielen Dank an alle, die gestern wieder vorbei geschaut haben!

 

Hier die Auflösung, was eine Schneemannsuppe ist.

Ein sehr süßes, warmes Getränk,

bestehend aus einem Packerl Instantkakao,

der mit Milch oder Wasser zubereitet wird.

Die Marshmallows kommen in den Kakao

und mit der Zuckerstange wird umgerührt.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

…um Danke zu sagen.   Zum Beispiel dem UPS-Fahrer, der immer die SU Bestellungen bringt. Er ist total zuverlässig und super nett. Gestern wurde mir bewusst, dass ich ihn heute wahrscheinlich das letzte Mal vor Weihnachten sehen werde. Denn die morgige Bestellung (da sind auch eure Kataloge dabei ) wird wohl nicht mehr vor Weihnachten […]

Read More

Teelichtkarte

Anleitungen | KMO - Herbst 2014 | Verpackung 4

Heute war Workshoptag!

Vier Stunden lang (oder sogar länger?) kreatives Gestalten und Chaos.

Wobei mir grad bewusst wird,

dass sich das Chaos eigentlich sehr in Grenzen gehalten hat.

Da schaut es ja oft viel ärger aus, wenn ich allein arbeite ;)

Mädels, ihr ward super!

 

Ein besonderes Lob an die zwei jungen Mädels,

ihr habt das ganz toll gemacht!

 

Irgendwie wird man mit der Zeit ja ein bissl betriebsblind,

aber heute ist mir wieder mal sehr bewusst geworden,

welche Produktvielfalt SU bietet,

und mit welcher Begeisterung sie angenommen wird.

JA, ja, als Demo ist man einfach verwöhnt.

Ulli, vielen Dank für den Workshop!

 

An dieser Stelle sollte eigentlich ein Foto von glücklichen Bastlern

und ihren Werken kommen.

Leider kann mein Fotoapparat aber noch immer nicht alleine fotografieren…..

 

Und jetzt zum kreativen Teil.

Auf Wunsch zeige ich euch heute die Teelichtkarte.

 

Teelichtkartea

 

Teelichtkarte1a

 

 Ein kleiner Tip: ich werde den Knopf beim nächsten Mal weiter vorne platzieren,

damit die Karte etwas weiter aufgeht.

Da ich mich “verstempelt” habe, musste ich ihn weiter hinten aufkleben.

 

teelichtkarte 2a

 

Ich habe für diese Karte einen Streifen Papier in 10,5 x 27 cm zugeschnitten.

Gefalzt habe ich bei 9 und 18 cm.

Ganz egal, welches Maß ihr nehmt, es sollte in der Länge durch drei teilbar sein.

 

Ich wurde ein paar Mal gefragt, was ich da als “Bremse” verwendet habe.

Es ist ein silberner Metallknopf Basics.

Und ich muss gestehen, dass ich ein nicht mehr aktuelles Produkt verwendet habe,

den Kreisstanzer der Itty Bitty Stanzen.

Der Kreis passt perfekt in die eine Knopfgröße.

 

teelichtkarte 3a

Tags: , , , , , , , ,

Heute war Workshoptag! Vier Stunden lang (oder sogar länger?) kreatives Gestalten und Chaos. Wobei mir grad bewusst wird, dass sich das Chaos eigentlich sehr in Grenzen gehalten hat. Da schaut es ja oft viel ärger aus, wenn ich allein arbeite Mädels, ihr ward super!   Ein besonderes Lob an die zwei jungen Mädels, ihr habt […]

Read More

Magic Box

Bloghop | Verpackung 14

Herzlich Willkommen beim

 

herbst hop

 

Ich freue mich, dass ihr von Birgit zu mir gekommen seid.

 

Der Herbst-/Winterkatalog ist seit 28.8. gültig.

Es wäre toll, wenn wir euch ein wenig inspirieren könnten,

indem wir wir euch mit unseren Werken

einen kleinen Einblick in den neuen Katalog geben.

 

Da im Katalog die Bereiche Herbst, Halloween

und Weihnachten abgedeckt werden,

und ich mich nicht für einen entscheiden konnte,

habe ich zu jedem Anlass eine Magic Box gemacht,

in drei verschiedenen Größen.

  boxenturm1

 

boxen1

 

boxen offen1

Die Anleitung für die kleinste Box findet ihr bei Nadine.

 

Beginnen wir mit dem Herbst.

box herbst1

Diese Box ist aus einem Stück Designerpapier in 20 x 25 cm entstanden.

 

Die Halloweenbox habe ich mit Farbkarton in 17 x 21 cm gemacht.

box halloween1

 

Und die Weihnachtsbox hat eine Größe von 11,4 x 15 cm.

box weihnachten1

Für diese Boxengröße ist das DP im Block einfach optimal,

weil ihr kaum Verschnitt habt.

 

Ich habe die Anleitung von Nadine ein wenig abgewandelt.

Bei den beiden größeren Boxen habe ich den “Deckel” 2 cm breit gemacht.

Er kann natürlich je nach Größe eurer Box abgewandelt werden.

Und ich habe eine zusätzlich Falzlinie gezogen.

 

zusätzliche falzung magic box

Dann wird die Falzung (an der Stelle, wo man den

dünnen Streifen zur nächsten Falz falten soll) sauberer,

da der Farbkarton doch fester ist.

Bei DP kann man diese Falz auch weg lassen.

Ausserdem habe ich aus Eigenschutz eine Lösung gefunden,

wie man an Stelle des Cuttermessers eine Schere benutzen kann.

 

schere statt cutter

 

Den schmalen Streifen und den extra gefalzten Teil nach außen falten,

die Hälfte eines Feldes markieren, einen Strich zur Ecke ziehen,

und die Ecke wie beim letzten Feld raus schneiden.

 

Ich hoffe, dass ich es verständlich erklärt habe,

sonst könnt ihr euch gern bei mir melden.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten,

aber ich warne euch: diese Boxen machen süchtig. ;)

 

Danke, dass ihr vorbei geschaut habt,

und viel Spaß bei Daniela!

 

Falls ihr irgendwo nicht weiter kommen solltet -

hier die Liste aller Teilnehmer:

Angi

Angelika

Astrid

Beate

Bernd

Birgit

Claudia

Daniela

Elvira

Fanny

Gudrun

Jutta

Martina

Petra

Renée

Uschi

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Herzlich Willkommen beim     Ich freue mich, dass ihr von Birgit zu mir gekommen seid.   Der Herbst-/Winterkatalog ist seit 28.8. gültig. Es wäre toll, wenn wir euch ein wenig inspirieren könnten, indem wir wir euch mit unseren Werken einen kleinen Einblick in den neuen Katalog geben.   Da im Katalog die Bereiche Herbst, […]

Read More