Etiketten Artikel‘Stanze Kreis 3/4″’

Teebeutelbuch à la Pootles

Verpackung 0

Der gestrige Tag war wirklich anstrengend und hat länger gedauert als erwartet.

Aber selber schuld, wenn man wieder mal alles auf den letzten Drücker macht!

Fast fertig, kam auch noch eine sehr interessante Umfrage-Mail.

Weil es eh schon egal war, habe ich die auch noch gemacht.

Letztendlich war ich erst um 3 im Bett.

 

Dementsprechend fit war ich heute – wobei, bis zum Mittagessen

hab ich es noch nicht so gemerkt, dass die Nacht eindeutig zu kurz war,

aber dann…

Da beneide ich immer unsere Katzen.

 

Minnie

 

Staubi

 

Schlafen, schlafen, schlafen…

 

…dazwischen mal trinken (schlafen macht durstig) – aber bitte in der Badewanne.

 

Tiggi

 

Oder doch mal kurz helfen?

 

Balou

 

Am Nachmittag, habe ich die Zeit, in der ich nicht assistieren musste,

genutzt, um schnell was zu werkeln.

 

Teebeutelbuch à la Pootles

 

  Teebeutelbuch à la Pootles 2

 

Teebeutelbuch à la Pootles 3

 

Teebeutelbuch à la Pootles 4

 

Hier geht`s zu Pootles.

 

Dieses Büchlein war heute wirklich schnell fertig -

vielleicht sollte ich mir beim Werken öfter ein Zeitlimit setzen?

 

Am Abend kam auch die 5. Katze im Bunde zu Besuch.

 

Johnny

 

Mit einem Klick aufs Bild kommt ihr zu einem kurzen Video

(laden dauert etwas, zumindest bei mir),

dass euch zeigt was passiert, wenn man den Karton haben will,

weil man gern fertig werden würde.

 

Was glaubt ihr, wer gewonnen hat?

Richtig!

 

Johnny 2

 

So, das war`s für heute.

Ich werde jetzt schlafen gehen, damit ich morgen fitter bin.

 

Fast vergessen: noch 7 Tage!

Tags: , , , , , , , , ,

Der gestrige Tag war wirklich anstrengend und hat länger gedauert als erwartet. Aber selber schuld, wenn man wieder mal alles auf den letzten Drücker macht! Fast fertig, kam auch noch eine sehr interessante Umfrage-Mail. Weil es eh schon egal war, habe ich die auch noch gemacht. Letztendlich war ich erst um 3 im Bett.   […]

Read More

Ein Besuch im Ronald McDonald Haus

RMD | Verpackung 2

Da ich ja bei der Boxenübergabe nicht dabei sein konnte,

durfte ich heute mit Hannes bei der Adventfeier dabei sein.

Mit leeren Händen wollte ich nicht hingehen,

deshalb habe ich Frau Erlinger und Herrn Steiner eine Kleinigkeit mitgebracht.

 

Verpackung RMD

 

Die beiden bekamen die gleichen Boxen wie die Kinder,

allerdings etwas anders gestaltet.

 

Boxen RMD 1

 

Gefüllt waren sie mit Nervennahrung.

 

Box RMD 2

 

Oben drauf noch etwas Sternenglanz.

 

Sternenglanz

 

Irgendwie weiß ich heute gar nicht, wie und wo ich am besten anfangen soll,

so viele Eindrücke und Infos…

 

Schon von Weitem erkennt man das RMD Haus, es wirkt sehr einladend.

Der Stiegenaufgang war geschmückt mit Weihnachtssternen und LED Kerzen -

wunderschön!

Und ich frag mich wieder einmal – wieso habe ich kein Foto gemacht?

 

Wir wurden herzlich begrüßt, alle waren sehr nett.

Man hatte überhaupt nicht das Gefühl, dass man das erste Mal dort war.

Frau Erlinger hat uns das Haus gezeigt, ich war wirklich begeistert.

Es ist so freundlich und gemütlich gestaltet,

ich habe mich sofort wohl gefühlt.

Und man spürt, dass alle, die für dieses Haus arbeiten (auch ehrenamtlich)

mit vollem Herzen dabei sind.

Auch den Schirmherren – TV Koch Oliver Hoffinger – haben wir kennen gelernt.

 

In einigen Gesprächen wurden geduldig meine Fragen beantwortet,

ich hab schönes, lustiges, aber auch trauriges erfahren.

Es fällt mir wirklich schwer, meine Gefühle zu beschreiben.

 

Zwei Fotos vom Haus habe ich für euch.

Dieser wunderschöne Christbaum steht im Aufenthaltsraum.

 

Christbaum RMD

 

Und daneben hängt der Adventkalender.

Seht ihr, womit er gefüllt ist?

 

Adventkranz RMD

 

Es war so schön, heute dabei sein zu dürfen,

an diesen Abend werde ich mich immer gern erinnern!

Ich finde es toll, dass es in der heutigen Zeit noch Menschen gibt,

die nicht nur an sich selber denken, sondern auch für andere was tun.

Und das, obwohl sie kein Geld dafür bekommen!

Ich weiß, dass die Boxen-Aktion ganz sicher nicht

die letzte Aktion für die Kinder war.

 

Eine Idee gibt es auf jeden Fall schon,

und ich würde mich sehr freuen, wenn mich einige von euch wieder dabei unterstützen würden.

 

Liebe Frau Erlinger, lieber Herr Steiner,

noch einmal vielen Dank für die Einladung!

Und auch vielen Dank für das Rezepte-Heft und den Weihnachtsstern!

 

  Weihnachtsstern RMD

 

Ihr wollt noch mehr über die RMD Häuser wissen?

Dann schaut HIER vorbei.

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Da ich ja bei der Boxenübergabe nicht dabei sein konnte, durfte ich heute mit Hannes bei der Adventfeier dabei sein. Mit leeren Händen wollte ich nicht hingehen, deshalb habe ich Frau Erlinger und Herrn Steiner eine Kleinigkeit mitgebracht.     Die beiden bekamen die gleichen Boxen wie die Kinder, allerdings etwas anders gestaltet.     […]

Read More